FC Reutlingen verkündet weiteren Neuzugang

Nachdem bereits drei ehemalige Spieler zurück an den Dietweg gekommen sind, verkünden die Grün-Weißen einen weiteren Top-Transfer! Weitere Verpflichtungen sind nicht ausgeschlossen.   

Mit Davor Dzalto kommt ein zentraler Mittelfeldspieler in die Reihen des FC Reutlingen, der über reichlich Erfahrung in höheren Ligen verfügt. In seiner Zeit beim FC Frickenausen sowie dem SV Croatia Reutlingen, war er in der Landes- und Bezirksliga aktiv. Zuletzt schnürte er seine Schuhe beim TSV Dettingen/Erms in der Bezirksliga Alb. „Davor ist ein technisch extrem starker Spieler, der unser Niveau nochmals deutlich heben wird. Insbesondere mit Ball werden wir durch ihn einen Sprung nach vorne machen“, so Trainer Tomislav Gruic.

Die Verantwortlichen des FC Reutlingen haben durch die bisherigen Transfers insbesondere die Abwehr und das defensive Mittelfeld gestärkt. „Um in der Rückrunde die erforderlichen Punkte für den Klassenerhalt zu sichern, ist mehr defensive Stabilität notwendig, deshalb haben wir in diesem Bereich nach Verstärkung gesucht. Dass wir nun noch einen erfahrenen Spieler wie Davor für uns gewinnen konnten, der uns im spielerischen Bereich enorm verstärkt, ist natürlich großartig“, erklärt Sportdirektor Ozan Alci.

Unsere Nachfrage, ob es noch weitere Transfers in der Winterpause geben wird, wurde zumindest nicht verneint, wir dürfen als gespannt sein, ob da noch etwas kommt. Eure FC Redaktion hält euch natürlich auf allen Kanälen auf dem Laufenden.