Talentförderung direkt beim FC Reutlingen


 

DFB Stützpunkt FC ReutlingenDFB Stützpunkt FC Reutlingen

Talentförderung wird beim DFB groß geschrieben. Das Ziel ist klar, kein Talent in Deutschland soll unentdeckt bleiben. Hierzu unterhält der DFB aktuell 366 Stützpunkte in ganz Deutschland zur Sichtung und Förderung junger Spielerinnen und Spieler. Die Fußballanlage des FC Reutlingen, mit zwei Kunstrasenplätzen und zwei top gepflegten Rasenplätzen, bietet die perfekten Bedingungen für die jungen Talente ihre Geschicklichkeit und Beweglichkeit am und mit dem Ball zu zeigen. Das Talentförderprogramm des DFB umfasst 29 Stützpunktkoordinatoren und etwa 1.300 qualifizierte Stützpunkttrainer, welche einen optimalen Kommunikationsfluss vom Stützpunkt zum DFB, den Gremien und den Mitarbeitern der Landesverbände sicherstellen.

Wie kann ich an der Talentförderung teilnehmen?

  1. Sei ein talentierter und ergeiziger Fußballspieler, überzeuge deinen Trainer!
  2. Dein Trainer meldet dich zu einem Sichtungstermin an einem DFB Stützpunkt an.
  3. Jetzt liegt es in deiner Hand, überzeuge die Stützpunktleiter von dir und werde zu einem zweiten Sichtungstermin (bzw. auch zu einem dritten) eingeladen.
  4. Werde Teil des DFB Kaders und spiele auf Stützpunktturnieren gegen Auswahlen der anderer DFB Stützpunkte.

Seit 2009 ist der FC Reutlingen einer von 22 offiziellen DFB-Stützpunkt in Baden-Württemberg und trägt damit aktiv zur Talentförderungen des deutschen Fußballs bei.